Deutsch English

Kurs: Höherzertifizierung Projektmanagement IPMA

Höherzertifizierung Projektmanagement IPMA

Sie haben bereits eine IPMA-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und sind im Besitz einer gültigen IPMA Level D oder C-Zertifizierung.

Statt sich zu rezertifizieren, wollen Sie eine höhere Zertifizierungsstufe erlangen.

Falls Ihre Projekterfahrung und Ihr Referenzprojekt den Anforderungen für einen höheren IPMA Level entsprechen, kommt für Sie eine der folgenden Varianten einer Höherzertifizierung in Frage.

IPMA Level D -> IPMA Level C

IPMA Level D -> IPMA Level C

Das Coaching mit Zertifizierungsbegleitung zur Zertifizierung Certified Project Manager IPMA Level C richtet sich an Projektleiter und Teilprojektleiter, die bereits im Besitz einer gültigen Zertifizierung IPMA Level D sind.

Fakten zur Ausbildung und Weiterbildung
Anforderungen
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung im Projektmanagement in verantwortlicher Führungsfunktion bei Projekten von begrenzter Komplexität.
  • Der Kandidat muss in der Lage sein, Projekte von begrenzter Komplexität bzw. ein Teilprojekt eines komplexen Projekts zu managen.
  • Ein Schulabschluss oder Berufsabschluss ist nicht notwendig.
Durchführungsorte

Dietikon (Zürich), Zollikofen (Bern)

Referent & Coach

Andreas Brauchle, Senior Project Management Consultant

Kurskosten

CHF 3'375.– inkl. Kursunterlagen, Prüfungstraining, Workshops, Reviews, persönliches Coaching und Methodenkoffer (Templates, Vorlagen)

Zertifizierungsgebühren

CHF 2'300.-, diese werden direkt von der Prüfungskommission erhoben

Dauer, Umfang

16 Lektionen Präsenzunterricht: Prüfungstraining IPMA Level C

6 Lektionen Präsenzcoaching

Selbststudium und Arbeitsaufwand

50 Stunden zur Erstellung der Dokumente Antragsunterlagen und Projektkurzbericht.

Leistungsmessung

Die Zertifizierungsrunden finden zweimal jährlich statt und werden vom Verein zur Zertifizierung von Personen im Management (VZPM) durchgeführt. Die schriftliche Prüfung dauert 2 Stunden und besteht aus einem levelbezogenem Teil mit Textfragen (14 Textaufgaben zu mindestens 2 Elementen pro Kompetenzbereich). Nach der schriftlichen Prüfung muss ein selbst geführtes Projekt in einem Projektkurzbericht beschrieben werden. Der Projektkurzbericht bildet die Grundlage für den mündlichen Teil in einem zweistündigen Interview mit zwei Assessoren.

IPMA Level C -> IPMA Level B
Fakten zur Ausbildung und Weiterbildung
Anforderungen

Mindestens fünf Jahre Erfahrung im Projektmanagement,

  • davon drei Jahre in verantwortlicher Führungsfunktion bei komplexen Projekten,
  • sowie zwei weitere Jahre praktische Erfahrung in anderen Projektmanagementfunktionen.

Ein Schulabschluss oder Berufsabschluss ist nicht notwendig.

Durchführungsorte

Dietikon (Zürich), Zollikofen (Bern)

Referent & Coach

Andreas Brauchle, Senior Project Management Consultant

Kurskosten

CHF 3'825.– inkl. Präsenzcoaching, persönliches Coaching, Reviews und Methodenkoffer (Templates, Vorlagen)

Zertifizierungsgebühren

CHF 2'700.-, diese werden direkt von der Prüfungskommission erhoben

Dauer, Umfang

6 Lektionen Präsenzcoaching

Selbststudium und Arbeitsaufwand

50 Stunden zur Erstellung der Dokumente Antragsunterlagen, Projektbeschreibung und Projektbericht.

Leistungsmessung

Die Zertifizierungsrunden finden zweimal jährlich statt und werden vom Verein zur Zertifizierung von Personen im Management (VZPM) durchgeführt. Für den IPMA Level B ist keine schriftliche Prüfung zu absolvieren. Die Leistungsmessung erfolgt über die Bewertung der Projektbeschreibung und des Projektberichts sowie über ein zweistündiges Interview mit zwei Assessoren.

IPMA Level D -> IPMA Level B
Fakten zur Ausbildung und Weiterbildung
Anforderungen

Mindestens fünf Jahre Erfahrung im Projektmanagement,

  • davon drei Jahre in verantwortlicher Führungsfunktion bei komplexen Projekten,
  • sowie zwei weitere Jahre praktische Erfahrung in anderen Projektmanagementfunktionen.

Ein Schulabschluss oder Berufsabschluss ist nicht notwendig.

Durchführungsorte

Dietikon (Zürich), Zollikofen (Bern)

Referent & Coach

Andreas Brauchle, Senior Project Management Consultant

Kurskosten

CHF 3'825.– inkl. Präsenzcoaching, persönliches Coaching, Reviews und Methodenkoffer (Templates, Vorlagen)

Zertifizierungsgebühren

CHF 3'300.-, diese werden direkt von der Prüfungskommission erhoben

Dauer, Umfang

6 Lektionen Präsenzcoaching

Selbststudium und Arbeitsaufwand

50 Stunden zur Erstellung der Dokumente Antragsunterlagen, Projektbeschreibung und Projektbericht.

Leistungsmessung

Die Zertifizierungsrunden finden zweimal jährlich statt und werden vom Verein zur Zertifizierung von Personen im Management (VZPM) durchgeführt. Für den IPMA Level B ist keine schriftliche Prüfung zu absolvieren. Die Leistungsmessung erfolgt über die Bewertung der Projektbeschreibung und des Projektberichts sowie über ein zweistündiges Interview mit zwei Assessoren.