Deutsch English

Kurs: Projektleitung und Zusammenarbeit im Projekt

Abschluss

Kurszertifikat

Kurzbeschreibung

Projekte bewirken Veränderungen. Veränderungen bewirken Unsicherheiten und Widerstände in Unternehmen. Viele Projekte scheitern, weil den menschlichen Faktoren in der Projektabwicklung zuwenig Beachtung zugestanden wird. Change Management wird dadurch zu einem kritischen Erfolgsfaktor während der Projektabwicklung.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Projektleiter, Teilprojektleiter und Mitarbeitende in Projektteams.

Kursnutzen
  • Sie lernen die Bedeutung einer konstruktiven menschlichen Zusammenarbeit für den Projekterfolg schätzen.
  • Sie wissen, welche Anforderungen an Projektleiter und Mitarbeiter gestellt werden, wie Verständigungsbarrieren und Missverständnisse abgebaut werden und Konflikte konstruktiv bearbeitet und gelöst werden können.
  • Sie sind in der Lage, Projektgruppen und Sitzungen zu moderieren und schliesslich ein Change Management-System erfolgreich einzuführen.
  • Durch gezielte Kommunikation werden Widerstände und Konflikte in und ausserhalb des Teams abgebaut. Das Projektteam wird zu einem Hochleistungsteam.
  • Durch gezielte Selektion die Teamzusammensetzung optimieren.
  • Projektleitsitzungen erfolgreich planen, moderieren und nachbearbeiten.
  • Situatives Konflikt- und Krisenmanagement betreiben.
Dauer, Umfang

16 Lektionen Präsenzunterricht

Durchführungsorte

Dietikon (Zürich), Zollikofen (Bern)

Referent

Andreas Brauchle, Senior Project Management Consultant

Kurskosten

CHF 1'840.–, inkl. Methodenkoffer (Templates, Vorlagen)

Durchführungen und Daten
Code Ort Beginn Variante
K-PM-PLZ-ZRH Inhouse oder bei 4Projects Auf Anfrage 09.00-16.00 Uhr