Spezialist/in Unternehmensorganisation mit eidg. Fachausweis | 4Projects
6400 12800

Kurs: Spezialist/-in Unternehmensorganisation mit eidg. Fachausweis | 4Projects

Weiterbildung - Blended Learning

Kundenzufriedenheit 5 von 5, insgesamt 5 Bewertungen
Bewertung Spezialist/-in Unternehmensorganisation mit eidg. Fachausweis | 4Projects 5 0 5 5

Promotion für Firmen

Melden sich 3 Teilnehmer aus derselben Firma zu einem publizierten Kurs (Präsenzunterricht) an, fallen für den dritten Teilnehmer keine Kurskosten an.

Kurzbeschreibung

Der eidgenössische Abschluss zum Spezialisten/zur Spezialistin Unternehmensorganisation (Berufsprüfung) sind auf reelle Anforderungen der Berufswelt ausgerichtet und erhöhen die Erfolgschancen am Arbeitsmarkt. In der Bildungslandschaft sind die eidgenössischen Organisatorenprüfungen hervorragend positioniert und eine ideale Basis für die weitere Berufskarriere.

Kursinhalte
  • Projektmanagement
  • Prozessmanagement
  • Organisation
  • Systems Engineering
  • Requirements Engineering
  • Informationsmanagement
  • Informationssicherheit und DSG
  • Testen
  • ITIL und Service Management
  • Marketing
  • Rechnungswesen
  • Applikationen strukturiert konzipieren
  • Beschaffung und Logistik
  • Recht
  • Personalmanagement/Individuum und Gruppe/Leadership
  • Meeting und Präsentation/Kommunikation
  • Prüfungsvorbereitung und -simulation
Zielgruppe

Spezialisten/Spezialistinnen in Unternehmensorganisation arbeiten als Projektleiter, Business-Analysten und Prozessbegleiter, um nur einige Beispiele zu nennen. In kleinen und mittelgrossen Unternehmen sind sie häufig auf Stufe Gesamtunternehmen, in grossen Organisationen auf Stufe Organisationseinheit eingesetzt.

Spezialisten und Spezialistinnen in Unternehmensorganisation sind ausgewiesene Fachleute in den Handlungsfeldern Struktur-, Prozess- und Projektmanagement. In diesen Handlungsfeldern beherrschen sie eine breite Palette an Methoden und Techniken. In den Handlungsfeldern Changemanagement, Qualitätsmanagement, ICT-Management, Betriebswirtschaft sowie Recht verfügen Spezialisten und Spezialistinnen in Unternehmensorganisation über ein Generalisten Know-how. Mit ihrer Themenkompetenz werden sie in interdisziplinären Teams beigezogen und decken insbesondere relevante organisatorische Aspekte sowie Aufgaben in Zusammenhang mit der Umsetzung von Konzepten ab. Im Bereich der personalen Kompetenzen kennen Spezialisten und Spezialistinnen in Unternehmensorganisation Techniken und Instrumente, um geplanten Vorhaben in der Umsetzungsphase zum Erfolg zu verhelfen.

Mit der Weiterbildung zum Spezialisten/zur Spezialistin in Unternehmensorganisation sind Sie ein kompetenter Ansprechpartner in Unternehmen, Verwaltungen und anderen Organisationen für alle Fragen der Unternehmensorganisation.

Abschluss

Nach dem Kurs stehen Leistungsnachweise in Form von anerkannten und bekannten Zertifizierungen zur Verfügung. Mit dem Bestehen der schriftlichen Prüfung für die entsprechende Zertifizierung sind Sie berechtigt, den folgenden Titel zu tragen:

Spezialist/Spezialistin in Unternehmensorganisation (eidgenössischer Fachausweis)

Prüfungsgebühren

Die Prüfungsgebühr für die Berufsprüfung zum Spezialisten/zur Spezialistin in Unternehmensorganisation beträgt CHF 2500.–. Die Rechnung folgt mit der Anmeldebestätigung zur Prüfung. Die Rechnung wir von der EOP (Eidgenössiche Organisatorenprüfungen) ausgestellt.

Leistungsmessung

Die Berufsprüfung zum Spezialisten/zur Spezialistin in Unternehmensorganisation mit eidgenössischem Fachausweis findet jeweils jährlich im Mai statt.

Zulassung zur Berufsprüfung

Mit der Berufsprüfung werden Personen angesprochen, die in der Unternehmensorganisation tätig sind und einen Leistungsnachweis erarbeiten wollen.

Die Zulassung erfüllt, wer

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis einer mindestens 3-jährigen beruflichen Grundbildung, ein Maturitätszeugnis (alle Typen), ein vom Bund anerkanntes Handelsdiplom oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und seit dessen Erwerb über mindestens 2 Jahre einschlägige Berufspraxis verfügt
  • oder über mindestens 6 Jahre einschlägige Berufspraxis verfügt.
Subventionierung der Ausbildungskosten durch den Bund

Der Bund beteiligt sich an den Kurskosten der Absolventinnen und Absolventen, die sich auf eidgenössische Berufsprüfungen vorbereiten.

Sie möchten sich mit einem Kurs auf die Berufsprüfung als Spezialist/-in Unternehmensorganisation mit eidg. Fachausweis vorbereiten? Der Bund unterstützt Sie dabei. Er übernimmt 50% der 50% der anrechenbaren Gesamtkosten (Kursgebühren, Lehrmittel), sofern Sie im Anschluss an den Kurs die eidgenössische Prüfung absolvieren. Sie erhalten unabhängig vom Prüfungserfolg maximal 9500 Franken zurückerstattet.

Die Prüfungsgebühren werden nicht vom Bund subventioniert.

Beispiel:

Lehrgangsgebühr 12800.-
abzüglich 50% Bundesbeiträge CHF 6400.-

Total Lehrgangsgebühr für Kandidaten: CHF 6400.-

Durchführungen, Daten und Kosten
Veranstaltung Code Ort Kursstart Variante Kurskosten
Spezialist/-in Unternehmensorganisation mit eidg. FA ORG-01-2020-BLENDED-ZRH-T Dietikon 20.10.2020-05.04.2022 Präsenzunterricht, Dienstag, 09.00-16.00 Uhr

ab CHF 6400.-

Spezialist/-in Unternehmensorganisation mit eidg. FA ORG-01-2020-BLENDED-BER-T Zollikofen 21.10.2020-06.04.2022 Präsenzunterricht, Mittwoch, 08.00-15.00 Uhr

ab CHF 6400.-

Erklärvideo Subventionen
Copyright 2019 4Projects GmbH. Alle Rechte vorbehalten.