Icon 4Projects GmbH

Informationen zu unseren Kursen

Rezertifizierung IPMA®

Wählen Sie in der Zeile der IPMA® Zertifizierungen jene Zertifizierung aus, die Sie erneuern wollen. Wählen Sie in der Zeile «Ausgangszertifikat» eine Zertifizierung aus, über die Sie bereits verfügen und die noch gültig ist.

Übersicht Rezertifizierung nach IPMA®-Level

Die folgenden Rezertifizierungsanforderungen gelten sowohl für IPMA Zertifizierungen als auch für IPMA Agile Leadership Zertifizierungen. Wählen Sie in der Zeile der IPMA® Zertifizierungen die Zertifizierung aus, die Sie erneuern möchten.

  • IPMA® Level D
  • IPMA® Level C
  • IPMA® Level B
  • IPMA® Level A

Rezertifizierung IPMA® Level D

Rezertifizierung IPMA® Level D
Anforderungen Sie verfügen über ein Zertifikat IPMA® Level D, das nicht länger als 6 Monate verfallen ist, in Ausnahmefällen und mit nachvollziehbarer Begründung maximal 12 Monate.
Zudem können Sie nachweisen, dass Sie in den letzten 5 Jahren mind. 175 Stunden Weiterbildung im Projektmanagement absolviert haben. Ein Teil der geforderten Weiterbildung kann mittels praktischer Erfahrung im Projektmanagement abgedeckt werden.
Ein Teil der geforderten Weiterbildung kann mittels praktischer Erfahrung im Projektmanagement abgedeckt werden.
Mit der Rezertifizierung ist ein Wechsel zu einem Zertifikat IPMA® Level D in Agile Leadership möglich. Dazu müssen Sie Weiterbildungen zu agilen Themen nachweisen.
Kurskosten und Rezertifizierungsgebühren  
Rezertifizierungsgebühren VZPM CHF 250.-
Antragsprüfung CHF 250.-
Wissensupgrade auf aktuelle ICB4 CHF 2750.- bis CHF 4600.-

Rezertifizierung IPMA Level C

Rezertifizierung IPMA® Level C
Anforderungen Sie verfügen über ein Zertifikat IPMA® Level C, das nicht länger als 6 Monate verfallen ist, in Ausnahmefällen und mit nachvollziehbarer Begründung maximal 12 Monate.
Sie können nachweisen, dass Sie in den 5 Jahren seit der letzten (Re)zertifizierung mindestens 30 Monate praktische Erfahrungen im Projekt-, Programm- und/oder Portfoliomanagement gemacht haben.
Zudem können Sie nachweisen, dass Sie in den 5 Jahren seit der letzten (Re)zertifizierung mind. 175 Stunden Weiterbildung im Projekt-, Programm- und/oder Portfoliomanagement absolviert haben.
Den Rezertifizierungsantrag müssen Sie entsprechend Ihres vorhandenen Zertifikats einreichen. Reichen die von Ihnen nachgewiesenen praktischen Erfahrungen und/oder Weiterbildungen nicht aus, um Ihr vorhandenes Zertifikat zu verlängern, besteht die Möglichkeit, das Zertifikat auf einem tieferen Level zu verlängern, sofern Sie die entsprechenden Voraussetzungen dazu erfüllen. Wird Ihr Zertifikat auf einem tieferen Level verlängert, ist dies endgültig, d.h. dass Sie bei der nachfolgenden Rezertifizierung nicht mehr auf das ursprüngliche, höhere Level zurückwechseln können.
Kurskosten und Rezertifizierungsgebühren  
Rezertifizierungsgebühren VZPM CHF 600.-
Antragsprüfung CHF 300.-
Wissensupgrade auf aktuelle ICB4 CHF 5250.- bis CHF 6700.-

Rezertifizierung IPMA Level B

Rezertifizierung IPMA® Level B
Anforderungen Sie verfügen über ein Zertifikat IPMA® Level B, das nicht länger als 6 Monate verfallen ist, in Ausnahmefällen und mit nachvollziehbarer Begründung maximal 12 Monate.
Sie können nachweisen, dass Sie in den 5 Jahren seit der letzten (Re)zertifizierung mindestens 30 Monate praktische Erfahrungen im Projekt-, Programm- und/oder Portfoliomanagement gemacht haben.
Zudem können Sie nachweisen, dass Sie in den 5 Jahren seit der letzten (Re)zertifizierung mind. 175 Stunden Weiterbildung im Projekt-, Programm- und/oder Portfoliomanagement absolviert haben.
Den Rezertifizierungsantrag müssen Sie entsprechend Ihres vorhandenen Zertifikats einreichen. Reichen die von Ihnen nachgewiesenen praktischen Erfahrungen und/oder Weiterbildungen nicht aus, um Ihr vorhandenes Zertifikat zu verlängern, besteht die Möglichkeit, das Zertifikat auf einem tieferen Level zu verlängern, sofern Sie die entsprechenden Voraussetzungen dazu erfüllen. Wird Ihr Zertifikat auf einem tieferen Level verlängert, ist dies endgültig, d.h. dass Sie bei der nachfolgenden Rezertifizierung nicht mehr auf das ursprüngliche, höhere Level zurückwechseln können.
Stellt sich bei der Rezertifizierung IPMA® Level A oder B heraus, dass Ihre Tätigkeiten der letzten 5 Jahre nicht mehr der Domäne des vorhandenen Zertifikats entsprechen, beantragen Sie eine Rezertifizierung in derjenigen Domäne, in welcher Sie die entsprechende praktische Erfahrung nachweisen können. Ein Wechsel zum Zertifikat in Agile Leadership ist analog dem Domänenwechsel für alle drei Level A, B und C ebenfalls möglich.
Kurskosten und Rezertifizierungsgebühren  
Rezertifizierungsgebühren VZPM CHF 600.-
Antragsprüfung CHF 350.-
Wissensupgrade auf aktuelle ICB4 CHF 5250.- bis CHF 6700.-

Rezertifizierung IPMA Level A

Rezertifizierung IPMA® Level A
Anforderungen Sie verfügen über ein Zertifikat IPMA® Level A, das nicht länger als 6 Monate verfallen ist, in Ausnahmefällen und mit nachvollziehbarer Begründung maximal 12 Monate.
Sie können nachweisen, dass Sie in den 5 Jahren seit der letzten (Re)zertifizierung mindestens 30 Monate praktische Erfahrungen im Projekt-, Programm- und/oder Portfoliomanagement gemacht haben.
Zudem können Sie nachweisen, dass Sie in den 5 Jahren seit der letzten (Re)zertifizierung mind. 175 Stunden Weiterbildung im Projekt-, Programm- und/oder Portfoliomanagement absolviert haben.
Den Rezertifizierungsantrag müssen Sie entsprechend Ihres vorhandenen Zertifikats einreichen. Reichen die von Ihnen nachgewiesenen praktischen Erfahrungen und/oder Weiterbildungen nicht aus, um Ihr vorhandenes Zertifikat zu verlängern, besteht die Möglichkeit, das Zertifikat auf einem tieferen Level zu verlängern, sofern Sie die entsprechenden Voraussetzungen dazu erfüllen. Wird Ihr Zertifikat auf einem tieferen Level verlängert, ist dies endgültig, d.h. dass Sie bei der nachfolgenden Rezertifizierung nicht mehr auf das ursprüngliche, höhere Level zurückwechseln können.
Stellt sich bei der Rezertifizierung IPMA® Level A oder B heraus, dass Ihre Tätigkeiten der letzten 5 Jahre nicht mehr der Domäne des vorhandenen Zertifikats entsprechen, beantragen Sie eine Rezertifizierung in derjenigen Domäne, in welcher Sie die entsprechende praktische Erfahrung nachweisen können. Ein Wechsel zum Zertifikat in Agile Leadership ist analog dem Domänenwechsel für alle drei Level A, B und C ebenfalls möglich.
Kurskosten und Rezertifizierungsgebühren  
Rezertifizierungsgebühren VZPM CHF 600.-
Antragsprüfung CHF 400.-
Wissensupgrade auf aktuelle ICB4 CHF 5850.- bis CHF 7650.-

Bereits ab 2 Teilnehmern aus dem gleichen Unternehmen erhalten Sie einen Rabatt auf die Kurskosten. Die Kosten für die Zertifizierung sind davon ausgenommen.

Zielgruppe

Sie haben sind im Besitz einer gültigen oder kürzlich abgelaufenen IPMA®-Zertifizierung und wollen Ihr Zertifikat erneuern.

Kursleiter & Coach

Andreas Brauchle
Referent und Coach, Senior Consultant Project Lead
+41 62 875 10 00
Andreas Brauchle

Ich verfüge über fundierte Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten als Manager und Berater für Projekte und Veränderungen in den unterschiedlichsten Branchen.

Meine Kernkompetenzen umfassen

  • Zertifizierungen nach IPMA® basierend auf dem internationalen Standard ICB4,
  • Strategisches und operatives Projektmanagement, Programmmanagement und Portfoliomanagement,
  • Didaktik und Methodik in der Erwachsenenbildung (Erwachsenenbildner SVEB-I).

Meine Haupttätigkeiten umfassen

  • Schulungen und Seminare: Planung und Durchführung von Lehrgängen, Kursen und Seminaren für Firmen und Einzelpersonen,
  • Coaching von Projekten und Changes mittlerer bis sehr hoher Komplexität,
  • Einführung eines Project Management Office (PMO),
  • Einführung von Projekt-, Programm- und Portfoliomanagement (PPP).

Über uns

4Projects ist das Kompetenzzentrum im Projekt-, Programm- und Portfoliomanagement. Unsere Kernkompetenzen umfassen:

  • Vorbereitung und Coaching auf die international und national anerkannten Zertifizierungen im Projektmanagement (IPMA®, IPMA® Agile Leadership, SIZ)
  • Weiterbildungen für Einzelpersonen und Firmen
  • Remote Coaching und Support in Projekten
  • Einführung und Optimierung von Projekt Management Office (PMO) in Unternehmen
  • Einführung und Optimierung von Projekt-, Programm- und Portfoliomanagement in Unternehmen

Kontakt

4Projects GmbH
Hofmattstrasse 180
5277 Hottwil, Schweiz

Tel. Schweiz 062 875 10 00

Tel. Ausland +41 62 875 10 00


www.4projects.ch

Bildungsstandorte in Brugg, Zürich-Dietikon, Bern-Zollikofen und Luzern-Emmenbrücke

Netzwerk

Copyright 2024 4Projects GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Diese Website nutzt Cookies und andere Technologien, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und die Leistung der Website und unserer Werbemassnahmen zu messen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close